hosting menu left
hosting menu right

interior design logo
Startseite PDF Drucken E-Mail

Willkommen auf dem Internetportal zum Kulturforum KINISIS

 

 

 

_______________________________


 

 

Das Griechenland Solidaritätskomitee Frankfurt/Rhein Main, der Verein Griechischer Eltern Frankfurt und der Deutsch Griechische Kulturforum KINISIS laden ein zum Benefizkonzert anlässlich des 90. Geburtstag von Mikis Theodorakis.

Im Sommer ist Mikis Theodorakis 90 Jahre alt geworden – und kein bisschen leise. Aus ganzem Herzen ist er Komponist, Schriftsteller, Politiker und Freiheitskämpfer, der sich seit Jahrzehnten bis heute in die Politik einmischt und unerschrocken für die Freiheit des Individuums kämpft. Wofür er viele Jahre in Gefängnissen und Lagern verbringen musste. Zum ersten Mal im Alter von 18 Jahren während der Besetzung Griechenlands durch die deutsche Wehrmacht und später aufgrund seines Kampfes gegen die Herrschaft der Obristen. Theodorakis nahm nie ein Blatt vor den Mund und sagt, „... dass die westliche Welt insgesamt als Zukunftsmodell gescheitert ist. Freiheit und Demokratie dienten vor allem der atemberaubenden Entwicklung der großen Konzerne, der Corporations. Der gesamte „Fortschritt“ hatte immer nur einen Zweck: dass einige wenige Leute sehr viel Geld verdienen. So ist der Mensch zur Handelsware degradiert.“ (Siehe Theodorakis auf asteris-koutoulas.de)

In Griechenland kennt jedes Kind Theodorakis als großen Freiheitsheld. Weltweit bekannt wurde er insbesondere durch den von Anthony Quinn am Strand von Kreta getanzten Sirtaki im Film Alexis Sorbas, einem der erfolgreichsten Filme aller Zeiten, und dem Canto General nach Versen des chilenischen Dichters Pablo Neruda. Das Werk von Theodorakis umfasst weit mehr als 1000 Lieder, Cantaten, Symphonien, Kammermusik, Filmmusiken.

Die Lieder und Stücke des Benefizkonzerts werden interpretiert von der Berliner Sängerin und Schauspielerin Gina Pietsch mit ihrer rauchigen, ausdrucksstarken Stimme, begleitet von Christine Reumschüssel am Klavier. Dazu treten Griechische Musikgruppen und Solisten aus dem Rhein-Main Gebiet auf.

Die Moderation des Abends liegt bei Daniella Baumeister vom hr.

Der Reinerlös des Benefizkonzerts geht an soziale Selbsthilfe Projekte in Griechenland.

TICKETVERKAUF: https://www.adticket.de/Mikis-Theodorakis-zum-90.-Geburtstag-mit-seinen-Liedern-und-Stucken.html

 


 


Der Chor und die Musikgruppe des Kulturforums KINISIS wurden 2003 gegründet.
Der Chor umfasst 30 musikbegeisterte Sängerinnen und Sänger.

Ihre musikalische Ausbildung erhalten sie in den regelmäßigen Proben
unter der Leitung des jungen Chorleiters Alexandros Bouras.

Das Repertoire des Chors widmet sich vor allem der vertonten griechischen Lyrik in der Originalsprache
(Texte der Literaturnobelpreisträger Georgios Seferis und Odysseas Elytis, von Jannis Ritsos, Konstantinos Kavafis und anderen)
in Kompositionen bedeutender Komponisten Griechenlands, wie Mikis Theodorakis, Manos Chatzidakis,
Jannis Markopoulos, Manos Loizos, Thanos Mikroutsikos, Linos Kokotos, Christos Leontis…

Der Chor wird instrumental von der Musikgruppe sowie einzelnen Solisten des Kulturforums begleitet.


In den vergangenen Jahren traten der Chor und die Musikgruppe zu den verschiedensten Anlässen und an verschiedenen Orten auf,
so unter anderem in


2007

  • zur Vernissage der Fotoausstellung zu Ehren von Maria Callas in Neu-Isenburg
  • zu musikalisch-literarischen Abenden zum Gedenken an die großen griechischen Lyriker der Moderne und Nobelpreisträger Odysseas Elytis und Georgios Seferis in Frankfurt & Bad Homburg
  • zu einer musikalischen Reise durch die Poesie Griechenlands anlässlich der Kulturtage der Europäischen Zentralbank

2008

  • zu weiteren „musikalischen Reisen durch die Poesie Griechenlands“ unter anderem in Bad Homburg
  • zur Eröffnung der Landesgartenschau NRW in Gütersloh
  • mit Liedern aus „Axion Esti“ zu einer Veranstaltung der Reihe „Kunst und Kultur an ungewöhnlichen Orten“ mit dem Titel „Vom Lebenssinn“ in der Trauerhalle Neu Isenburg
  • zu der Veranstaltung „musikalische Bilder aus Wien und Griechenland“ im Jagdschloss Kranichstein

2009

  • zu einem Benefizkonzert „Axion Esti“ für die Opfer der griechischen Brandkatastrophe 2007  unter der Leitung von Maria Roukas in der Liederhalle Stuttgart
  • zum Eröffnungsabend der griechischen Woche in Wiesbaden
  • zum 100jährigen Geburtstag von Jannis Ritsos auf dem Campus Westend/Frankfurt
  • mit einer Hommage an Mikis Theodorakis in der Englischen Kirche Bad Homburg
  • im Rahmen einer Veranstaltung des kretischen Vereins Frankfurt am Main „Knossos“ zum kretischen Nationalfeiertag (Brandopfer Kloster Arkadi) und 30. Todestag von Nikos Xilouris

2010

  • im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Kulturvereins Meerholz eV „Wege zum Licht – Brücken nach Hellas“ mit Liedern von Theodorakis und Lyrik von Ritsos
  • mit einer Hommage an Mikis Theodorakis zu seinem 85. Geburtstag im Naturfreundehaus Niederrad, in Bonn anlässlich der 50jährigen Gastarbeiter- und Einwanderungsgeschichte, in Wiesbaden und im Büsingpalais in Offenbach

2011

  • WIR GEHEN GEMEINSAM AUF MINDESTENS ZWEI VÖLLIG NEUE MUSIKALISCHE REISEN DURCH DIE VERTONTE POESIE GRIECHENLANDS
  • AKTUELLE INFORMATIONEN HIERZU FINDEN SIE AUF VERANSTALTUNGEN



 


website hosting main area bottom